Förderverein Hardtbergbad News: Oktober 2014

Zum Anfang der Freibadsaison 2014 hatte unser Förderverein eine sehr medien- und publikumswirksame Veranstaltung zur Situation des Hardtbergbades organisiert und durchgeführt. 
Als ein Ergebnis dieses Termins wurde die Organisation eines "Runden Tisch" für die Erhaltung unseres Bades beschlossen. Gern hätten wir jetzt, kurz nach der Freibadsaison, diesen "Runden Tisch" mit allen Parteien und gesellschaftlichen Organisationen gestartet. Auf der letzten Vorstandssitzung gestern haben wir folgende Entscheidung zu dem Thema beschlossen:
 
  • Aufgrund des Sparentwurfs der Stadt Bonn werden wir den "Runden Tisch" bis auf weiteres verschieben und erst die Entscheidungen des Stadtrates am 13. November hierzu abwarten.
  • Anschließend wird der Vorstand diese Entscheidung, -falls es zu einer kommen sollte-, bewerten und die zukünftige Strategie des Vereins danach ausrichten.

Wir sind sicher, dass wir mit dieser Entscheidung im Sinne unseres Bades agieren. 
 
Mögen Sie einen persönlichen Blick auf die Haushaltslage ders Stadt Bonn wagen? Bitte hier klicken...
Wir denken, so können Sie sich eine objektives Bild machen.